Wie erhalten Sie das Recht, Beiträge zu verfassen?

Indem Sie sich bei dem Nachbarschafts-Portal einschreiben.

Als Resultat Ihrer Einschreibung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten. Sie bestehen aus Benutzername und Passwort.

Das Einschreiben erfolgt in vier Schritten:

  1. Sie wählen den Menüpunkt „Kontakt“
  2. Sie füllen das Kontakt-Formular aus.
    Da es sich um ein Nachbarschafts-Portal handelt, erscheint uns die Angabe des Türschild-Namens sowie der Straße und der Hausnummer sinnvoll. Auf den öffentlich sichtbaren Webseiten werden alleine der Spitzname (Alias-Name) erscheinen.
    Das Formular enthält einen Quiz zu örtlichen Gegebenheiten. Wenn die Quiz-Frage falsch beantwortet wird, erfolgt kein Absenden der E-Mail, sondern es erscheint ein Hinweis. Sie haben mehrere Versuche. Durch das Quiz soll verhindert werden, dass weit entfernte Roboter automatische e-mails erzeugen.
  3. Sie erhalten von uns innerhalb der nächsten drei Tage eine E-Mail mit den vorläufigen Zugangsdaten, d.h. Benutzername und Passwort.
  4. Besuchen Sie nun das Nachbarschafts-Portal, melden Sie sich an und ändern Sie gegebenenfalls das Passwort. Sie können nun Beiträge verfassen.
Veröffentlicht in Erklärungen.

2 Kommentare

  1. Sie können längere Texte schreiben in Form von Fachartikeln.
    Sie können kurze Nachrichten schreiben, z.B. Neuigkeiten.
    Sie können Kommentare schreiben.

Kommentare sind geschlossen.